Schachtelhalm
 
Der Schachtelhalm kann vor allem mineralische Bestandteile vorweisen. Unter anderem finden sich bis zu 10% Kieselsäure und Kaliumsalze in der Pflanze. Auf Grund dieser Inhaltsstoffe ist die harntreibende Aktivität des Schachtelhalms schon sehr lange bekannt. Vermutlich unterstützt der Schachtelhalm auch die Gewebeheilung von Knochen und Haut ihres Tieres, ebenso können Mineralien das Fellwachstum fördern.