Der Polyporus, auch unter dem Namen Eichhase bekannt, wächst wild in Europa. Dieser Vitalpilz hat eine lange Geschichte in der Traditionellen Chinesischen Medizin. Der Polyporus umbellatus, wird in Asien seit jeher hoch geschätzt, da er wirkungsvolle Biovitalstoffe enthält. Des weiteren beträchtliche Mengen an Kalzium, Kalium und Eisen. Die Spurenelemente Mangan, Zink und Kupfer wurden ebenfalls festgestellt. Diese Wirksubstanzen im Polyporus sind wichtige Komponenten, welche beim Fell-Neuwachstum eine wichtige Rolle spielen.