Löwenzahn

 
Dieser ist nicht nur überaus bekannt, er ist auch ein äußert wirksames Heilkraut, das uns die Natur so großzügig schenkt. Der Löwenzahn ist so etwas wie ein Multi-Talent unter den Heilpflanzen. Es sind Bitterstoffe und Flavonoide, die dem Löwenzahn seine Hauptwirkung verleihen und Beschwerden im Leber- und Gallenbereich lindern können. Die Bitterstoffe des Löwenzahns regen die Gallenproduktion an und fördern die Verdauung. Seine stoffwechselfördernden Inhaltsstoffe machen den Löwenzahn auch zu einem bewährten pflanzlichen Heilmittel bei rheumatischen Erkrankungen wie z.B Arthrose.